Pro Loco Spormaggiore APS

Altopiano della Paganella

appuntamenti

ESTATE/SUMMER 2019

MALGA SPORA

TEMPORANEAMENTE CHIUSA

 TEMPORARILY CLOSED

Malga SporaCausa inagibilità del sentiero per la tempesta Vaia / because of no practicability of the pathway after the Vaia Storm

TESSERAMENTO 2019 APERTO

tessera socio pro loco 2019 fronteTanti vantaggi per te...

logo proloco SpormaggiorePro Loco
Spormaggiore APS

piazza Fiera 1, 38010
Spormaggiore

P.IVA  01489570224
CF 98002170227
COD.CONTATTO: KRRH6B9

Tel. 0461 653637
Cel. +39 389 6287484

E-mail: info@prolocospormaggiore.tn.it

IBAN :
IT46H0813935520000001101174

 

spormaggiore 30 Castel Belfort in Spormaggiore

 

Die Ruinen von Castel Belfort liegen an der Staatsstraße zwischen Cavedago und Spormaggiore.
Das erste, Castel Belfort betreffende Dokument datiert von 1311, als Heinrich Graf von Böhmen Tissone von Altspaur die Erlaubnis gab, an der Via Nuova einen Wachturm zu bauen. Der Komplex bestand aus dem derzeitigen Turm und aus einem Bau an seinem Fuß. Bereits 1350 geht Castel Belfort in die Hände der Raifer von Castel Campo über, kommt bald jedoch an die Grafen von Tirol zurück.

Die Jahrhunderte vergehen, und die Geschichte von Castel Belfort wird 1670 durch einen verheerenden Brand unterbrochen.


1700 wird es wieder erbaut. Nach Abriss der alten Gebäude wurde ein neuer rechteckiger Gebäude erbaut, der nur im Sommer bewohnt wurde. Während der napoleonischen Besetzung wird er zerstört und zurückgelassen.

Es bleiben das schöne Kalkportal mit dem Wappen der Saracini und der monumentale mittelalterliche Turm.


Die Ruinen der Burg sind von der Straße aus, die von Cavedago nach Spormaggiore führt, gut sichtbar.

 

stampa castello belforte

castello SaraciniBelfort

 


   Weitere Informationen auf visittrentino.it - Castel Belfort.

 

    Informationen eingeholt von : brentapaganella.it

 

  • Web Traffic:
  • Today 10
  • |
  • Total 537597